Hike & Fly Madfura 12.10.19

Trotz unsicherer Wetterprognose konnten wir das Hike & Fly an die Madfura durchführen. Nach einem Café und Gipfeli in Stechelberg begeben wir uns steil bergauf zur Madfura. Ca. 1000 Höhenmeter sind zu bewältigen, bis wir kurz vor die Verzweigung Rotalhütte/Silberhornhütte gelangen. Die Grasfläche bietet einen perfekten Startplatz… wenn da nicht der Abwind wäre 😉 Geduld, Geduld, sobald die Sonne in den Hang scheint, wird es Abwindpausen geben… hoffen wir. 😉 Und ja siehe da, alle 14 Piloten können sicher in Abwindpausen starten. Wir geniessen die herrliche Aussicht beim Gleitflug zurück ins Tal. Einige gehen noch weiter ins Bier andere müssen nach Hause. Schön wars!

Bis im nächsten Jahr, die Hike & Fly Ideen sind bereits am gedeihen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.