Zum Inhalt springen

Lauberhornrennen 2022

Vom 14. bis 16. Januar finden wiederum die Lauberhornrennen statt. Dies bedeutet für die Hängegleiter- und Gleitschirmpilot*innen neben Luftraumeinschränkungen auch Helikopterflugbewegungen vom und zum Schützenhaus Lehn. Wir bitten alle, die geltenden Regeln und Empfehlungen einzuhalten.

Luftfraumeinschränkungen

Vorgesehene Aktivierungszeiten der LS-R:
DO 13.1.22: 11.00 – 14.00 Lokalzeit
FR 14.1.22: 11.00 – 14.00 Lokalzeit
SA 15.1.22: 11.00 – 14.00 Lokalzeit
SO 16.1.22: 11.00 – 14.00 Lokalzeit (Reserve)


Massgebend ist das DABS! Bitte beachtet auch, dass die im DABS angegebenen Zeiten UTC sind (also bei Winterzeit eine Stunde dazurechnen!). Etwas detaillierter könnt ihr die Luftraumdaten auch über https://airspace.xcontest.org/ anzeigen (natürlich erst, sobald die Daten publiziert sind).

Helikopterflüge ab Lehn

Vom Freitag 14. Januar bis Sonntag 16. Januar finden Personentransporte mittels Helikopter vom Schützenhaus Lehn zu den Lauberhornrennen statt. Die Anflüge erfolgen entlang des N8 Zubringers. Es gelten die normalen Luftfahrtregeln.

Um die Sicherheit zu gewährleisten ist es wichtig, dass die normalen Landevolten (Linksvolte bei Berg- und Talwind) geflogen werden. Bei Talwind sollte der Gegenanflug zudem nicht weiter als zum Schützenhaus erfolgen (immer westlich der Achse Schützenhaus – Scheibenstand, analog wie dies bei Schiessbetrieb zu handhaben ist).

5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x