Deltarampe Niederhorn gesperrt!

Die neue Aussichtsplattform auf dem Niederhorn wurde sehr nahe an die bestehende Deltarampe gebaut. Anlässlich einer Begehung mit Vertretern DCI und der Niederhornbahn wurde die Situation analysiert und folgendes entschieden:

Der geringe Abstand führt zu einem grossen Sicherheitsrisiko. Die Deltarampe Niederhorn muss bis auf weiteres geschlossen werden.

Ein Deltastart ist für geübte Piloten zur Zeit nur noch in Richtung Süden, gleich unter dem letzten Bahnmasten möglich.

Aktuell wird die unglückliche Situation bei der Planungs- und Bewilligungsphase für die Errichtung des neuen Gratweges ausdiskutiert. Gemeinsam wurden auch mögliche kurzfristige Massnahmen, wie die Verbreiterung der Rampe oder Verschiebung der Plattform geprüft. Leider zeigt sich aber keine dieser Lösungen als zufriedenstellend und/oder aufgrund weiterer Rahmenbedingungen als realistisch.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden diese entsprechend publiziert.

 

0 0 vote
Article Rating
guest
9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Peter Bischoff
Peter Bischoff
8 Monate zuvor

Gute Tag Zäme

Es kann nicht sein, dass diese Aussichtsplattform ausgerechnet dort stehen muss oben in der Ecke beim Fernsehturm ist dies deutlich lukrativer, da man sogar ins Justistal runter ssehen kann!
Ich bin nicht Deltapilot, kann es aber absolut nicht verstehen, dass dort dies nun steht, es ist wirklich ein hohes Sicherheitsrisiko.
Dazu kommt noch, dass viele Niederhorn Fahrten durch Flugschüler und Delta- und Gleitschirmpilot / innen generiert werden
Eine Absprache wäre hier nötig gewesen

Mit freundlichen Grüssen

PIBI

Paul Flühmann
Paul Flühmann
7 Monate zuvor

Liebe Deltisten, Gleitschirmler, Das gibt´s doch nicht. Seit über 30 Jahren steht die Deltarampe auf dem Niederhorn und wird regelmässig genutzt. Ich selber war dieses Jahr leider nur zweimal dort gestartet, möchte aber in Zukunft auf diesen super Startplatz nicht verzichten. Wie kann es passieren, dass die Aussichtsplattform so gebaut wurde, dass die Rampe von uns nicht mehr benutzt werden kann? Zumal wurde die Rampe ja erst grad von Mitgliedern des Club erneuert. Ich hoffe, dem Vorstand gelingt es, die Verantwortlichen zu überzeugen, dass dieser Platz wieder von den Deltisten genutzt werden kann. Schon mal vielen Dank dem Vorstand für… Weiterlesen »

Hansjörg Stucki
Hansjörg Stucki
7 Monate zuvor

Hallo, liebe Deltakollegen! Die vorliegende Meldung fühlt sich für mich fast “schockartig” an! Ich benütze die Deltarampe jährlich mehrmals, starte seit sehr langer Zeit ausschliesslich an diesem Ort. Für mich – und ich denke, auch für viele andere Deltapiloten – wäre es sehr, sehr schade, wenn dies künftig nicht mehr möglich wäre …! Ich hoffe und bange dafür, dass die Rampe auch weiterhin für unseren wunderschönen Sport zur Verfügung stehen wird! Ganz herzlichen Dank an alle, die etwas dazu beitragen können! Hansjörg Stucki, SHV 3975.

Alain Levy
Alain Levy
7 Monate zuvor

Dear all, Sorry for writing in English. This is VERY upsetting. I lived in or near the area from 2004 to 2014 and this place is magic. Best views in the word, easy loading off the gliders, huge landing field, nice thermals. It doesn’t get better than that. Hang gliding as I dreamt it as a kid and grew up with. It is hard to believe why this platform was build just there. I guess 10 meters more to the right would have solved it. First Amisbuehl with the impossibility to drive to the end of the lane. Which made… Weiterlesen »

Martin Bill
Martin Bill
6 Monate zuvor

Quo Vadis über Facebook erfahre ich, dass die Niederhornrampe nur noch mit erheblichen Gefahren benutzt werden kann. Warum erfahre ich dies über Facebook und nicht durch den DCI. Wie ist das möglich, dass so nahe an der Rampe gebaut werden kann und niemand vom DCI informiert ist und wurde. Gibt es kein Einvernehmen und/oder Absprache zwischen dem Erbauer der Plattform und dem DCI? Hat man die Rampe einfach dem Schicksal überlassen? Dieses Jahr wurde der Startplatz Luegibrüggli für viel Geld 25’000 CHF ausgebaut und dann dies? Ein Startplatz wird vergoldet und den anderen lässt man verkommen. Wie passt das zusammen?… Weiterlesen »

Martin Bill
Martin Bill
6 Monate zuvor

Danke für Deine Reaktion und Antwort Daniel
Ich denke der Kommentar der anderen ist ähnlich und ich ziehe nicht über ALLES her, bitte nicht übertreiben!
Es gibt auch noch wesentlich andere Kommentare auf FB!

Das mit der Holschuld hat auch noch seinen Hacken und ich bitte dich dies auch nicht gerade auf die Spitze zu treiben.
Keiner meiner Kollegen weiss warum über Facebook informiert wird und nicht offiziell (dein Name Daniel ist nicht unter den FB Admin).

Bitte nicht persönlich nehmen Daniel, ich glaube aber, ich habe ein Recht zu fragen und auch meine Meinung zu sagen.
Danke Billi

Werner Dreier
Werner Dreier
4 Monate zuvor

Hallo zusammen, als noch relativ unerfahrener Deltist verstehe ich die Sperrung in der Hinsicht, dass andere unerfahrene Deltisten nicht im aktuellen Zustand von der Rampe starten. Ich selbst bin Mitte Oktober – die Stahlträger der Aussichtsplattform waren schon montiert die Schliessung aber noch nicht durchgesetzt – das erste und einzige mal gestartet. Beim Betreten der Rampe und beim Handling auf der Plattform der Rampe bin ich mehrfach an den Stahlträgern angekommen, was sehr verwirrt und zusätzlich nervös macht auf der ohnehin sehr exponierten Rampe. An der Kante stehend waren meine Flügelenden dann frei und entsprechend war ein Start dennoch möglich.… Weiterlesen »