Deltarampe Niederhorn gesperrt!

Die neue Aussichtsplattform auf dem Niederhorn wurde sehr nahe an die bestehende Deltarampe gebaut. Anlässlich einer Begehung mit Vertretern DCI und der Niederhornbahn wurde die Situation analysiert und folgendes entschieden:

Der geringe Abstand führt zu einem grossen Sicherheitsrisiko. Die Deltarampe Niederhorn muss bis auf weiteres geschlossen werden.

Ein Deltastart ist für geübte Piloten zur Zeit nur noch in Richtung Süden, gleich unter dem letzten Bahnmasten möglich.

Aktuell wird die unglückliche Situation bei der Planungs- und Bewilligungsphase für die Errichtung des neuen Gratweges ausdiskutiert. Gemeinsam wurden auch mögliche kurzfristige Massnahmen, wie die Verbreiterung der Rampe oder Verschiebung der Plattform geprüft. Leider zeigt sich aber keine dieser Lösungen als zufriedenstellend und/oder aufgrund weiterer Rahmenbedingungen als realistisch.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden diese entsprechend publiziert.

 

1 Gedanke zu „Deltarampe Niederhorn gesperrt!“

  1. Gute Tag Zäme

    Es kann nicht sein, dass diese Aussichtsplattform ausgerechnet dort stehen muss oben in der Ecke beim Fernsehturm ist dies deutlich lukrativer, da man sogar ins Justistal runter ssehen kann!
    Ich bin nicht Deltapilot, kann es aber absolut nicht verstehen, dass dort dies nun steht, es ist wirklich ein hohes Sicherheitsrisiko.
    Dazu kommt noch, dass viele Niederhorn Fahrten durch Flugschüler und Delta- und Gleitschirmpilot / innen generiert werden
    Eine Absprache wäre hier nötig gewesen

    Mit freundlichen Grüssen

    PIBI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.