Start- und Landeplätze DC und VKPI/PGI, Wiedereröffnung am 20. April 2020

Liebe Clubmitglieder

Für die Einhaltung des Benutzungsverbots seit dem 21. März 2020 danken wir euch bestens. Nach dieser vierwöchigen Pause sind alle Start- und
Landeplätze von DCI und VKPI/PGI ab Montag, 20. April 2020 wieder offen.

Wir bitten euch, die vom Bundesrat verfügten Massnahmen strikte
einzuhalten.

Folgende Regeln gelten deshalb bis auf weiteres auf den Start- und Landeplätzen des DCI und VPKI/PGI:

  • Einhalten der Mindestabstände von 2 Metern
  • Vermeiden von Gruppierungen von mehr als 5 Personen (unter Einhaltung der Mindestabstände)
  • Nach dem Landen zusammenpacken und das Gelände verlassen.

Zudem appellieren wir an alle Piloten, die Vorgaben auch auf dem Weg von und zu den Start- und Landeplätzen einzuhalten (insb. keine gemeinsamen Fahrten mit Sammeltaxi, Schulbus oder PW).
Der Parkplatz der Gemeinde Unterseen beim Landeplatz bleibt bis auf weiteres
gesperrt.

Sollten die Verhaltensregeln nicht eingehalten werden, behält sich der Vorstand eine erneute Schliessung der Start- und Landeplätze vor.

Gute Flüge und happy landing

Vorstand DCI

0 0 vote
Article Rating
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Raphael Eymann
5 Monate zuvor

Super entscheidung des DCI jetzt müssten sich die Piloten nur noch daran halten.

Jetzt hoffe ich nur dass sich die Leute daran halten. Also Startplatz ankommen, umgebung checken, Aufstellen und raus – und nicht noch ewig auf Thermik warten und mit den anderen pöisele!